KIT - Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik

Inhaltsübersicht Angebote Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik

sprungmarken_marker_2439

Einblick in die Institute

Insgesamt zehn Institute der KIT-Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik forschen auf unterschiedlichsten Gebieten und bieten die Lehrveranstaltung für unsere Studierenden. Im Rahmen von Praktika, Projekten und Abschlussarbeiten werden unsere Studierenden in die laufende Forschung eingebunden. Sehen Sie sich zwei Beispiele an.

Weitere Informationen/ Videos

Vortrag: Verfahrenstechnik am Beispiel einer Zuckerfabrik

Der Vortrag gibt einen Einblick in Tätigkeitsfelder im Bereich Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik. Zunächtst werden einige Bespiele für großtechnische Stoffgewinnung gegeben. Dann wird am Beispiel einer Zuckerfabrik ein komplexer Prozess, der viele Teilschritte benötigt, vorgestellt.

Praktikum Prozess- und Anlagentechnik

Das Praktikum "Prozess- und Anlagentechnik" durchlaufen alle Studierenden des Chemie- und Bioingenieurwesens in ihrem ersten Mastersemester am KIT, pro Jahr besuchen es etwa 240 Studierende. Sie arbeiten hier erstmals an der großtechnischen Anlage bioliq am Campus Nord des KIT – einer Anlage im Pilotmaßstab, in der Kraftstoff aus Biomasse erzeugt wird. Hier wenden sie die zuvor nur theoretisch erarbeiten Werkzeuge der Anlagen- und Verfahrenstechnik praktisch an.