Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Aktuelle Änderungen wegen COVID-19

Aktuelle Informationen zum Lehr- und Prüfungsbetrieb (Stand 02.07. 14:00)

Prüfungszeitraum Sommersemester
Bei den Klausuren, die im Zeitraum Mitte Juli bis Mitte Oktober geplant sind, müssen nach wie vor Abstandsregeln eingehalten werden. Die bisher vorgesehenen und gebuchten Räume reichen daher nicht aus! Derzeit werden KIT-weit alle Klausuren für das Sommersemester unter Berücksichtigung der Abstandsregeln neu geplant.
Folgende Klausuren werden voraussichtlich in den Oktober verschoben: Technische Mechanik: Statik und Festigkeitslehre; Konstruktiver Apparatebau (BIW). Wärme- und Stoffübertragung.

Folgende Klausurtermine stehen bereits fest:
(Räunme sind unter Einhaltung der aktuell geltenden Abstandsregeln gebucht)

07.09.20 Organische Chemie
21.09. Lebensmittelbiotechnologie (Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben)
29.09. 08:00 Energieverfahrenstechnik, Geb. 40.50, SR 004
07.10. 14:00 Angewandter Apparatebau (CIW), Seminarraum MVM
16.10. Organische Chemie (Nachklausur)

!!WICHTIG: Damit wir besser planen können, ist der Anmeldeschluss für die Klausuren deutlich früher als gewohnt!!



Hygienevorschriften des KIT für schriftliche Prüfungen:

Schriftliche Klausuren unter Corona-Bedingungen

 

Besonderheit Bachelor BIW 2. Fachsemester:

Die Vorlesungen Lebensmittelbiotechnologie und Mikrobiologie (BING II) werden in das Wintersemester verschoben.
Die Auswirkungen dieser Verschiebung wurden in Form eines überarbeiteten Studienplans bedacht.
Studienplan Bachelor BIW - nur gültig für Studienstart im WS 2019/2020

 

Erweiterte Grundlagen Master:
Die Vorlesung "Ausgewählte Formulierungstechnologien" wird aus organisatorischen Gründen in das Sommersemester verschoben und erst wieder im SS 21 angeboten.
In diesem SS werden die Vorlesungsunterlagen in ILIAS für Studierende bereit gestellt, die sich die Inhalte im Selbststudium aneignen und das Modul bereits diesen Sommer abschließen möchten.

Weitere Links:

Antworten auf häufig gestelle Fragen an den Corona-Krisenstab: http://www.kit.edu/kit/25911.php
Allgemeine Informationen zu Tools für Online Angebote: http://www.zml.kit.edu/corona.php
Zugang zu MS Teams für Lehrende: https://www.scc.kit.edu/dienste/ms-teams.php

 

Organisatorische Maßnahmen und Informationen der KIT-Fakultät

Sollten Sie sich in der Endphase Ihres Studiums befinden und aufgrund der aktuellen Lage Probleme mit der Finanzierung Ihres letzten Semesters haben, besteht die Möglichkeit der Förderung über die Gertrud-und-Emil-Kirschbaum-Stiftung.

 

Welche Angebote sind zulässig (akualisiert am 19.05.)?

Möglich sind mündliche Prüfungen und Sprechstunden, sofern maximal 5 Personen beteiligt sind.
Ab dem 25.05. sind Praktika zulässig, sofern Hygienemaßnahmen eingehalten werden können. Informationen erhalten Sie direkt von den zuständigen Instituten.

Wie komme ich dan das Passwort meines Ilias-Kurses (aktualisiert am 08.04.)?

Bei größeren Veranstaltungen empfehlen wir, das Passwort durch "Beitritt mit Bestätigung" zu ersetzen. Bitte Prüfen Sie, ob Sie den Beitritt auch ohne Passwort beantragen können, bevor Sie nach einem Passwort fragen.

Sprechstunden

Bitte sehen Sie aufgrund der aktuellen Lage davon ab, persönlich zu Sprechstunden zu erscheinen! Gerne beraten wir Sie per E-Mail oder per Telefon.

Klausureinsicht (aktualisiert am 27.03)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass derzeit keine Klausureinsichten angeboten werden können. Auch bei Korrekturen kann es aus organisatorischen Gründen zu Verzögerungen kommen.

Masterübergang (aktualisiert am 18.06.)

Sollten Sie nicht in den Master wechseln können, weil Ihre letzte Prüfungsleistung im Bachelor verschoben werden müsste, empfehlen wir folgendes Vorgehen: Sie bleiben im Bachelor immatrikuliert und nutzen im Sommersemester den Mastervorzug. Aufgrund der aktuellen Lage sind auch Mastervorzugsleistungen im Umfang von mehr als 30 ECTS zulässig. Ausnahmsweise dürfen auch Module der Vertiefungsfächer oder des Technischen Ergänzungsfachs im Mastervorzug absolviert werden. Falls Sie Probleme mit der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an den Prüfungsausschuss.

Praktika im Labor (aktualisiert 19.05.)

können ab dem 25.05. wieder angeboten werden, sofern Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Praktia in Gruppen von 4 - 5 Personen sind nach wie vor kritisch, da die Abstandsregeln hier nur schwer einzuhalten sind. Wir werden Konzepte erarbeiten und Sie rechtzeitig informieren.

Mündliche Prüfungen (aktualisiert 06.04.)

Ab dem 20.04. dürfen wieder mündliche Pfüungen stattfinden. 

In Ausnahmefällen können mündliche Prüfungen vorher auch via Videokonferenz abgenommen werden. Wichtige Hinweise finden Sie auf den FAQ-Seiten des KIT-Krisenstabs. Informationen für Prüflinge: Prüfungen Videokonferenz (pdf)
Diese Ausnahmen gelten für Studierenden, für die eine entfallende mündliche Prüfung ein erheblicher Nachteil bedeuten würde (z. B. deutliche Verlängerung der gesamten Studiendauer).

Mündliche Nachprüfungen (aktualisiert am 06.04.)

Ab dem 20.04. dürfen prinzipiell wieder mündliche Prüfungen stattfinden. Die KIT-Fakultät stimmt derzeit ein Vorgehen zum Umgang mit mündlichen Nachprüfungen ab. Termine werden gegebenenfalls rechtzeitig bekanntgegeben.
Die Vorgabe, dass mündliche Nachprüfungen in zeitlichem Zusammenhang mit der Klausur stehen sollen, gilt derzeit nicht! In Ausnahmefällen können mündliche Prüfungen auch via Videokonferenz abgenommen werden. Wichtige Hinweise finden Sie auf den FAQ-Seiten des KIT-Krisenstabs. Informationen für Prüflinge: Prüfungen Videokonferenz (pdf)
Diese Ausnahmen gelten für Studierenden, für die eine entfallende mündliche Nachprüfung ein erheblicher Nachteil bedeuten würde (z. B. deutliche Verlängerung der gesamten Studiendauer).

Abschlussarbeiten (aktualisiert am 20.05.)

  • Versuche im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten sind zwar noch zulässig, in vielen Instituten aber nicht mehr möglich. Alle Studierende, die derzeit eine Abschlussarbeit bearbeiten, haben ein Anrecht auf Fristverlängerung (69 Tage). Wenn Sie die Fristverlängerung in Anspruch nehmen möchten, stellen Sie bitte einen Antrag beim zuständigen Prüfungsausschuss.
  • Bitte nutzen Sie für die Abgabe der Arbeiten Briefkästen der Prüfungsausschüsse oder den Postweg. Sollte beides aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, melden Sie sich bitte per Mail beim zuständigen Prüfungsausschuss.
  • Präsentationen der Abschlussarbeiten: Die Präsentationen von Abschlussarbeiten sind entweder via Videokonferenz oder in kleinem Rahmen (analog zu mündlichen Prüfungen) möglich.
  • Falls Sie mit der Masterarbeit beginnen möchten, die Voraussetzungen wegen einer ausgefallenen Klausur aber derzeit nicht erfüllen können, wenden Sie sich bitte an den Masterprüfungsausschuss.

HiWis und Promovierende: Arbeiten im Labor

Hiwis und Promovierende haben einen Arbeitsvertrag und sollten daher wie Mitarbeiter behandelt werden, mitsamt der Fürsorgepflicht. Dazu gehört das aktuell die Hygiene-Anweisungen des RKI und der Gesundheitsämter eingehalten werden und die persönlichen Kontakte auf das NOTWENDIGE Maß beschränkt werden.

Auflagenprüfungen für Masterstudierende

Können aufgrund entfallender Klausuren Auflagenprüfungen nicht bis einschließlich Ende des dritten Fachsemesters abgelegt werden, gewährt der Masterprüfungsausschuss eine Fristverlängerung. Bitte melden Sie sich dort, falls Sie sich nicht in das kommende Semester zurückmelden können.

Orientierungsprüfung/ Höchststudiendauer

Sollten Sie die vorgegebenen Fristen aufgrund entfallener Prüfungsveranstaltungen nicht einhalten können, gewährt der zuständige Prüfungsausschuss eine Fristverlängerung.
Bitte sehen Sie, sofern Sie nicht unmittelbar betroffen sind, vorerst von Anträgen auf Fristverländerung ab!

Bachelor-Prüfungsordnung 2012:

Die KIT-Fakultät hat eine Satzungsänderung beschlossen, die das endgültige Auslaufen der Studien- und Prüfungsordnungen B. Sc. CIW 2012 und B. Sc. BIW 2012 um zwei Jahre verschiebt. Prüfungen können in diesen Prüfungsordnungen noch bis einschließlich 30.09.2022 abgelegt werden. Dieses Datum ist verbindlich und wird durch die aktuelle Lage nicht verschoben.

Promotionen:

  • Bitte übersenden Sie nötige Unterlagen, wie Verlängerungsschreiben digital promotionen∂ciw.kit.edu
    oder auf dem Postweg an folgende Anschrift:
         Karlsruher Institut für Technologie
         Dekanat der Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik
         Kaiserstraße 12
         76131 Karlsruhe
  • Zur Einreichung von Unterlagen vereinbaren Sie bitte telefonisch (+49 721 608-46378) oder per Email promotionen∂ciw.kit.edu einen Termin.
  • Promotionsprüfungen dürfen unter Einhaltung der Hygienevorschriften stattfinden

Lern- und Poolräume:

Wie alle anderen Lernräume am KIT bleiben auch die Lernräume der KIT-Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik geschlossen.

 

Generell gilt:  Vermindern Sie die Zahl der persönlichen Kontakte, Waschen Sie regelmäßig und gründlich die Hände und berühren Sie generell nicht ihr Gesicht, da Krankheitserreger über die Schleimhäute an Mund, Nase oder Augen in den Körper eindringen. Husten und niesen Sie in Einmal-Taschentücher, die Sie schnell entsorgen, oder notfalls in die Armbeuge. Halten Sie wo möglich einen Abstand von 2 Metern zu Gesprächspartnern ein, verlegen Sie Besprechungen in größere, gut durchlüftete Räume oder führen Sie Telefon- oder Videokonferenzen durch (etwa mittels des Dienst DFNconf des DFN-Vereins). Schmierinfektionen über Oberflächen spielen eine untergeordnete Rolle, Hauptübertragungsweg sind persönliche Gespräche (Tröpfchen die natürlicherweise beim Reden in die Umgebung abgegeben werden) über 15 Minuten und unter 2 Meter Abstand.